ZUB Helena Funktionsüberblick

ZUB Helena Versionen
Allgemeiner Funktionsumfang Pro
ZUB Helena Pro
Ultra
ZUB Helena Ultra
Berechnungsverfahren: Integration des Energieverbrauchsausweises
Die Erstellung des Energieausweises auf Grundlage des Energieverbrauchs ist in ZUB Helena® integriert.
Ausgabe des Energiebedarf als auch des Energieverbrauchs im Energieausweis aus einem Projekt.
Berechnung von Wohngebäuden nach DIN V 4108-6 / DIN V 4701-10
Referenzgebäude nach DIN V 4108-6 / 4701-10 kann als Kopie der Variante erzeugt werden
Berechnung von Wohngebäuden nach DIN V 18599
Erweiterung des Anlagenschemas zur DIN V 18599 zum Anlagen-Assistent.
Referenzgebäude nach DIN V 18599 kann als Kopie der Variante erzeugt werden.
Berechnung von Nichtwohngebäuden nach DIN V 18599
Erweiterung des Anlagenschemas zur DIN V 18599 zum Anlagen-Assistent.
Referenzgebäude nach DIN V 18599 kann als Kopie der Variante erzeugt werden.
 
BAFA-Vor-Ort-Beratung: Verbrauchsanpassung
Ermittlung des Verbrauchsanpassungsfaktors aus Energieverbrauch, dem Verbrauchsausweis oder direkter Eingabe.
Ermittlung und Ausgabe der verbrauchsbezogenen Ergebnisse im Beratungsbericht (z.B. Kosten/Nutzenanalyse).
Dynamische Platzhalter im Beratungsbericht
Die Platzhalter (Ergebniswerte, Grafiken oder Tabellen) in ihrem Beratungsbericht werden nach Änderung in ZUB Helena automatisch aktualisiert.
BAFA-Wordvorlage
Aktualisierte Beratungsberichtsvorlagen auf Grundlage des BAFA-Musterberatungsberichts mit zusätzlichen Ausgaben (Tabellen und Grafiken).
Erweiterung der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
Szenarien: Abbilden verschiedener Szenarien zu Energiepreisen und Zinsen.
Zusätzliche Berechnung der Annuität nach VDI 2067 und Interner Zinsfuß.
Erweiterungen der Sofortberichte
Neue grafische und tabellarische Ausgaben im Sofortbericht in Echtzeit.
Erweiterungen Anlagentechnik 4701-10
Abbildung von Heizregistern.
Erweiterungen bei der Druckausgabe
Verschiedene vordefinierte Layouts für Ausgabe auswählbar.
Die Einstellungen zur Druckausgabe sind als Ausgabeprofil auch separat speicher- und ladbar.
Berichtsgenerator
Word-Ausgabedatei wird im neusten docx-Format deutlich schneller generiert.
Permanente Updates, Support, Gewährleistung
Der Updateservice umfasst auch die Betreuung durch den Support. (Der Support und die Nutzung der kostenlosen Service-Hotline entfällt für Lizenznehmer bis Version 2012 ab 31.08.2013.)
Nur für die aktuelle wird die Pflege und Weiterentwicklung des Programms durchgeführt: Beseitigung von Mängeln, Behebung von Rechenfehlern, Einarbeitung neuer Auslegungen zur EnEV, Updates des Fraunhofer-Rechenkernes, Schönheitsfehler.
Nachweisverfahren: Plus-Energiehaus
Vereinfachtes Verfahren zur Heizlast nach DIN 12831 Beiblatt 2
Vereinfachtes Verfahren zum Lüftungskonzept nach DIN 1946-6  
Kategorie