Tutorials

  • ZUB Software: Arbeiten mit den Datenbanken
    In diesem Video möchten wir Ihnen das Arbeiten mit den in ZUB Helena hinterlegten Datenbanken zeigen:
    ZUB Helena bietet für verschiedene Bereiche (Bautechnik, Anlagentechnik, Energieträger usw.) umfangreiche Datenbanken, die Sie selbst ändern und erweitern können. Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie neue Katalogeinträge anlegen oder bestehende kopieren und anschließend verändern können.
    Die Programe von ZUB Systems nutzen vielfach gemeinsame Datenbanken. Deshalb können Änderungen und Ergänzungen, die in einem der Programme an einer gemeinsamen Datenbank vorgenommen wurden, auch in anderen Programmen von ZUB Systems genutzt werden.
  • ZUB Argos: fRsi Wert Berechnung
    In diesem Tutorial wird die Berechnung des Temperaturfaktors fRsi erläutert. Die Berechnung des Temperaturfaktors ist für die Überprüfung des Mindestwärmeschutzes im Bereich von Wärmebrücken nach DIN 4108-2 notwendig. Der Faktor kann nur in der Pro-Version von ZUB Argos berechnet werden.

    Bitte beachten Sie die Hinweise in DIN 4108-2 ("Mindestanforderungen an den Wärmeschutz").
  • ZUB Helena: Arbeiten mit dem Sanierungsassistenten
    In diesem Video möchten wir Ihnen das Arbeiten mit dem Sanierungsassistenten erläutern. Der Sanierungsassistent hilft Ihnen bei der Erstellung und Bearbeitung von Sanierungsvarianten. Der Sanierungsassistent kann natürlich auch für Neubauvorhaben verwendet werden.
  • ZUB Helena: Eingabe von inhomogenen Konstruktionen
    In diesem Video möchten wir Ihnen die Eingabe von inhomogenen Konstruktionen in ZUB Helena (Pro und Ultra) erläutern. Sie können die selbst erstellten Konstruktionen anschließend in einer Datenbank speichern und für weitere Projekte verwenden.
  • ZUB Argos (Version 2018): Arbeiten mit der Reportfunktion
    In diesem Video wird Ihnen die neue Reportfunktion näher erläutert. Es wird Ihnen gezeigt, wie Sie z.B. Firmenlogos einfügen oder Deckblätter gestalten können.
  • ZUB Argos (Version 2018): Wärmebrückenverwaltung KfW und EnEV
    In diesem Video wird Ihnen der Umgang mit der KfW / EnEV Wärmebrückenverwaltung erläutert. Die neue Funktion erlaubt Ihnen, Ihre Wärmebrücken detaillierter zu beschreiben und Informationen für z.B. die Formblätter A-C der KfW zu hinterlegen.
  • Wärmebrücken-Online: Öffnen und Bearbeiten von Wärmebrücken-Details mit ZUB Argos
    In diesem Video wird Ihnen gezeigt, wie Wärmebrückendetails von dem Wärmebrückenportal (www.wärmebrücken-online.de) heruntergeladen und anschließend in ZUB Argos verändert werden können.

    Das Wärmebrückenportal stellt eine Weiterentwicklung des Wärmebrückenkatalogs (Hauser / Stiegel) dar. Auf der Internetseite können Sie auch kostenlose Details von unseren Industriepartnern herunterladen und in der Software ZUB Argos bearbeiten.
  • ZUB Esther Auswertung der Ergebnisse
    In diesem Tutorial wird anhand eine Beispiels erläutert, wie Sie die Ergebnisse in ZUB Esther auswerten bzw. richtig interpretieren können.
  • ZUB Esther - Programmeinführung
    Einführung in die Software ZUB Esther anhand eines einfachen Beispiels. In diesem Video wird eine einfache Konstruktion mit ihren bauphysikalischen Randbedingungen eingegeben. Neben der Bedienung der Software werden auch die wichtigsten Eingabeparameter erläutert.
  • ZUB Helena Sommer - Tutorial
    Einführung in das Programm ZUB Helena Sommer anhand eines einfachen Beispiels. ZUB Sommer ist ein Simulations-Programm zum Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2.

    ZUB Helena Sommer ist ein Modul innerhalb des EnEV-Programms ZUB Helena zur dynamischen Simulation des Sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2:2013. Es werden die Übertemperaturstunden im Jahresverlauf und eine Komfortbewertung des Sommerfalls auf Basis der DIN EN 15251 ermittelt. Eine einfache Übernahme der bereits mit der Gebäudehülle erfassten Daten (Schichtaufbauten und Geometrien) aus ZUB Helena ist möglich - kein Mehraufwand bei der Eingabe!